Yummy: Oreo Cupcakes

Salut ♥
Endlich ist es auch bei mir so weit - Sommerferien, ahoi! Ehrlich gesagt kann ich es nicht so wirklich realisieren, dass ich die 10.Klasse erfolgreich gemeistert habe. Aber nach den Ferien geht es erst richtig los, denn dann heißt es: Punkte für's Abitur sammeln und Gas geben. Doch bis dahin genieße ich meine letzten Sommerferien ohne Verpflichtungen (bezüglich W-Seminar) und versuche so viel wie möglich zu machen. Also höre ich für 6 Wochen auf über Zukunftsängste und Schule zu labern :)

Und wenn ich nicht über die eben genannten Themen rede, dann kommt Essen dran. Denn wer liebt es bitte nicht? Na also! Deshalb habe ich für euch ein super leckeres Oreo Cupcake-Rezept, was echt süchtig macht. Die habe ich für einen Kumpel für seine Geburtstagsfeier gebacken und alle waren begeistert - zumindest die, die die Cupcakes probiert haben.

Rezept von SHELIKES

IMG_9695IMG_9698IMG_9693

Cupcakes
1. Die Zutaten sollen Raumtemperatur haben, damit man besser mit denen arbeiten und vermischen kann
2. 10 Oreokekse zerkleinern (entweder mit Gefrierbeutel oder Messer) und Ofen auf 175°C vorheizen
3. Butter, Zucker, Salz und Eiweiß schaumig schlagen und Mehl mit Backpulver dazu sieben
4. Die restlichen Zutaten dazugeben und nur kurz miteinander vermischen
5. Oreokrümel hinzufügen und für 18 Minuten backen lassen (Stäbchenprobe)

Frosting
1. Mascarpone, Crème fraîche und Puderzucker steif schlagen
2. Frosting in Spitzbeutel und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen
3. 6 Oreos halbieren
3. Die abgekühlten Cupcakes mit Spritzbeutel und Sterntülle verziehren und Oreohälften drauf tun

Guten Appetit!

You Might Also Like

12 moments

  1. waas? ihr hab jetzt erst Ferien, bei mir fängst die Schule nächste Woche wieder an :'(

    die Cupcakessehen soo lecker aus!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja. Aber in Bayern ist es sowieso immer so, dass wir erst sehr spät Ferien haben, doch dafür haben wir auch am längsten Ferien ;)

      Löschen
  2. die sehen ja super lecker aus! :)
    ich habe erst ab heute mittag urlaub und dann "nur" für zwei wochen...
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Oreo Cupcakes wollte ich schon lange mal machen, aber mir bietet sich nie die Gelegenheit. Deine sehen auf jeden Fall sehr sehr lecker aus.

    Genieß mal schön deine Ferien und nutz die freie Zeit richtig aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen echt einfach nur köstlich aus.:)

    AntwortenLöschen
  5. Wie lecker die aussehen! :) Mach doch bei meinem ME AND MY MANHATTAN giveaway mit :D
    Love Lois xxx

    http://lisforlois.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. mmmmhhh lecker :)

    http://new-york-city-girl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. wow, das sieht ja super lecker aus! ich finde, dass cupcakes immer viel zu schön sind um sie einfach so aufzuessen :)
    muss ich bei gelegenheit auch mal ausprobieren. danke für das rezept!

    Liebst,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  8. LECKER! ich liebe oreo cupcakes! meine letzten sind eine ganze weile her, muss endlich mal wieder welche backen.

    :)

    liebe grüße

    Nele von www.farawaylovers.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich feier ja deine ''rezept/Kochbuchseiten'' extem. Wenns passt kannst du ja mal so ne unbeschriftete, leere seite irgendwo dazu posten, zum ausdrucken und selbst drauf schreiben :) fänd ich cool (:
    übrigens, Ich liebe deinen Blog <3

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben! Ich würde mich riesig über Kommentare freuen :) Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünsche ich euch! Vergesst niemals zu Lächeln ♥