Every time you lie

Hey ihr Lieben ♥
Hier grüßt euch der größte Pechvogel. Piep piep. Diese Woche ist meine neu benannte "Referatsmarathon-Woche" und mein erstes habe ich am Montag so halb erfolgreich überstanden. Es sollte nur ganz kurz sein, also kam ich in den letzten 10 Minuten der Stunde zum Zuge. Doch eigentlich wollte ich eine Präsentation mit Computer und OpenOffice halten, denn dafür habe ich mir sehr viel Mühe gegeben und was passiert? Der Beamer war kaputt, also ist durchgebrannt (nicht meine Schuld, er war davor schon so!). "Okay, ruhig bleiben - dann hältst du eben ohne Präsentation und benutzt eben altmodische Methoden wie Tafel und Kreide.", versuchte ich mir einzureden. Mir blieb auch keine andere Wahl und ich hielt mein Referat. Ich habe mich zwar sehr nackig gefühlt, so ganz ohne Nichts, aber immerhin habe ich eine Krisensituation gemeistert!

Also ehrlich gesagt bin ich mir nicht ganz sicher, was ich von dem Outfit halten soll. Besonders weil eine ganz komische Geschichte hinter diesen Bildern steckt: Während dem Fotografieren haben uns so komische Typen angesprochen. Nachdem sie gegangen sind, dachten wir, dass wir nun endlich unsere Ruhe hätten. Aber Pustekuchen! Einer von denen ist zu uns zurückgekommen und fragte: "Kriege ich deine Nummer?". Und ich habe es tatsächlich geschafft, ohne mit der Wimper zu zucken, ihm eine Lüge aufzutischen und versicherte ihm, dass ich vergeben wäre. Meine Schwester musste sich schon gewaltig zusammenreißen, doch immerhin ist er dann abgezischt :D
Aber aus diesem Grund denke ich jetzt, dass das Outfit etwas ZU gewagt ist und auf gut deutsch gesagt leicht nuttig aussehen könnte. Der Ausschnitt ist nicht überragend groß, doch durch den Trenchcoat und dann noch Heels dazu, wisst ihr was ich meine? Was haltet ihr denn von diesem Outfit? :)

Kleid (direct), Kette (direct) Choies | Jacke AWG (alt) | Schuhe ASOS | Armband New Yorker
IMG_8135

You Might Also Like

14 moments

  1. Wo bitte ist das Outfit aufreizend?! :o
    Ich finde es einfach nur wunderschön, Liebes! :)
    xx

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit finde ich überhaupt nicht 'zu gewagt' :) Du bist einfach nur ein wunderschönes Mädchen, deswegen wollten die wohl deine Nummer haben haha :D

    xx

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde es auf keinen Fall zu gewagt, es ist einfach nur wunderschön! <3
    Es hat ja nicht unbedingt etwas mit aufreizend zutun, nur weil die Männer es auch so schön finden. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Nimm das doch als Kompliment! Finde das Outfit schön, wichtig ist ja nur das du dich wohl drin fühlst :)
    Unter nuttig versteh ich was anderes ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. also ich finde das outfit wirklich nicht zu "nuttig"! mir gefällts richtig gut.
    komische typen gibt es immer mal wieder, einfach abhaken und vielleicht als kompliment auffassen ^_^
    <3

    AntwortenLöschen
  6. Das Outfit gefällt mir wirklih gut. Das Kleid sieht so süß aus.
    Und das mit den Typen finde ich total toll:D. Geile Geschichte:).

    AntwortenLöschen
  7. schöne jacke, tolle farbe! generell schlichtes outfit, aber auch sehr sehr schick! :)

    xo/Ola
    blogdirtysecret.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. super schönes Outfit!!

    xoxo

    Lu

    http://butterkuchenlady.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Hey, hast wirklich einen schönen Blog. Außerdem hast du interessante Themen. Behalte deinen Blog im Auge :)
    Ich würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust und mir Feedback da lässt. Vielleicht habe ich ja das Glück das du meine neue leserin wirst.

    Sophia xx
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Das Outfit ist total schön :) Wahrscheinlich nichts für den Alltag, aber was sich manche Typen da einbilden?! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr seid soooo lieb, danke für den Zuspruch :) Fühlt euch gedrückt ♥

      Löschen
  11. so ein wunderschönes outfit<3
    genau mein geschmack! werfs mir doch bitte rüber ok? XD
    kunterbunte Küsschen
    Limi
    http://cocosundlimiswunderwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Hej danke für den Kommentar!
    Ich habe das Sigma 10-22 von meinem Bruder ausgeliehen, weil ich finde das solche Bilder mit Weitwinkel besser aussehen.
    Die Bilder sind bei jeweils 10mm gemacht, und bei 30sek bzw. 25 sek, ISO 500, offenblendig. Natürlich mit Stativ, sonst wird das nichts.Ganz wichtig ist es die Bilder als RAW's aufzunehmen, als JPG wird das alles wirklich hässlich (Natürlich muss man dann auch Lightroom oder ein anderes Programm zu bearbeiten haben).
    Ich würde sagen, ich hätte lieber einen niedrigeren ISO wählen sollen, und dann eine kürzere Belichtungszeit. Denn bei langen Belichtungszeiten heizt der Sensor sich auf und es ensteht Rauschen (war bei meiner alten Kamera ganz schlimm!)
    Und dann noch wichtig: Entweder eine Auslöseverzögerung von 2sek an der Kamera einstellen oder idealerweise mit Fernauslöser auslösen. Und auch unnötiges herumbewegen um die Kamera rum vermeiden. Das verwackelt schneller als man es sich vorstellen kann!
    Ich hoffe ich konnte dir damit ein bisschen helfen :)

    AntwortenLöschen
  13. Danke für Dein Kommentar! Ich finde Dein OUtfit super schön! Glaube ich brauche auch wieder einen roten Herbstmantel, jetzt habe ich Lust dazu! :D
    Und die Kette ist total cool! :)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben! Ich würde mich riesig über Kommentare freuen :) Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünsche ich euch! Vergesst niemals zu Lächeln ♥