If there's somebody calling me on

Bonjour ♥
Kennt ihr das, wenn ihr so viele wichtige Sachen zu erledigen habt, aber stattdessen andere Beschäftigungen sucht, um stets eure Pflichten zu verschieben? Okay, ich will mir und euch nichts vormachen, jeder kennt das doch und insbesondere ich kann ein Lied davon singen. Denn ich mache gerade nichts anderes: Eigentlich müsste ich für meine Chemie-Kurzarbeit morgen lernen, aber ich mache einen Blogpost. Für mich eindeutig wichtiger! :D

Was daran so wichtig ist? Ich muss euch doch meine DIY-Shorts zeigen, die ich dank diesem YouTube-Tutorial machen konnte. Denn vorher sah meine Shorts (hier: vorher) richtig komisch aus, denn es war ein Mittelding zwischen Hotpants und Bermudas - also musste die Schere und vor allem Zeit her, um daraus eine High Waist im Used-Look zu kreieren. Für meinen ersten Versuch doch gar nicht mal so übel, oder? Haha, Eigenlob stinkt, ich weiß :)

Für mich heißt es jetzt: Nachtschicht einlegen und Chemie pauken! Jaja, alles auf dem letzten Drücker machen... Aber schon am Dienstag steht die Jazzgala an, worauf ich mich total freue! Also dann, ich nerve euch mal nicht weiter und wünsche euch einen guten Wochenstart und allen meinen Leidensgenossen (die eine Arbeit diese Woche schreiben) ganz viel Glück und Erfolg!

Shirt Tally Weijl | Shorts (direct) Choies | Schuhe Converse | Armband New Yorker | Ringe H&M
IMG_9067-horzIMG_9102IMG_9083IMG_9101

You Might Also Like

17 moments

  1. Oh ja, das kenn ich auch. Ich kann mich auch nur zu gut von den Dingen ablenken, die ich eigentlich machen müsste und mach meistens lieber andere Dinge!
    Tolles Outfit!
    liebe grüße greta von
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. du bist so schön hang!

    AntwortenLöschen
  3. Die Shorts schaut nun viel besser aus! Ja, das mit dem Dinge aufschieben kenne ich nur zu gut. Leider wird mir dieses Aufschieben oftmals zum Verhängnis.
    Liebe Grüße,
    Marina von Love and Passion

    AntwortenLöschen
  4. Du bist so schön :) Und die shorts sehen echt toll aus :)

    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
  5. Süße Hose (:
    Und viel Erfolg mit Chemie :D

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Look :)
    Die Shorts ist klasse!

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    AntwortenLöschen
  7. Am wichtigsten ist immer Putzen wenn ich lernen muss. Die Bude strahlt, der Kopf ist leer :D

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die Shorts sind dir gut gelungen!
    Haha, ich sitze auch gerade vorm Laptop und lese deinen Post, obwohl ich in 2 Tagen Latein schreibe und GAR NICHTS kann.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. lovely pictures i love the blue of your shorts! xx

    AntwortenLöschen
  10. Hast du richtig gut gemacht:D. Die Shorts sehen voll toll aus!

    AntwortenLöschen
  11. Das kenn ich nur zu gut, ich müsste jetzt eigentlich für eine Chemie Arbeit lernen, aber ich lese lieber andere Blogs oder schreibe für den eigenen , haha :D
    Die Shorts ist dir gut gelungen! <3

    AntwortenLöschen
  12. Aufschieben ist quasi mein Lebensinhalt! :D Und seit eine Bekannte mir erzählt hat, dass der Fachbegriff "Prokrastination" ist, klingt es sogar halbwegs intelligent.
    Ich finde, die Shorts sehen echt gut aus, mich haben die missglückten Versuche meiner Freundinnen bis jetzt immer davon abgehalten...

    Viel Glück morgen (von einer Leidensgenossin, leider) und liebe Grüße,
    Mara

    AntwortenLöschen
  13. Die Shorts ist echt lässig :)
    Viel Erfolg beim lernen!

    Liebste Grüße ♥
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Das Outfit gefällt mir richtig gut :) Ich bin ja auch so ein Chucks-Fan :D

    Liebe Grüße

    http://read-mi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen riesen Dank an euch, ihr Lieben :) ♥♥♥

      Löschen

Hallo ihr Lieben! Ich würde mich riesig über Kommentare freuen :) Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünsche ich euch! Vergesst niemals zu Lächeln ♥