Teatox Erfahrung

Na ihr Süßen, wie geht's euch? ♥
Heute habe ich etwas ganz anderes für euch, nämlich einen persönlichen Testbericht über diesen Tee von Teatox. Schon mal im Voraus möchte ich sagen, dass dies kein gesponserter Post ist und es mir freigestellt wurde, ob ich darüber berichten möchte oder nicht. Und hier geht es wirklich nur um meine persönliche Erfahrung und meine ehrliche Meinung. Okay, gut, dass wir das jetzt geklärt hätten, denn jetzt geht es auch direkt mit meinem Review los :)

Vor ca. 3 Wochen kaufte ich mir den Skinny Detox Tee (mit 25%-Rabatt) und bereits nach 3 Werktagen kam das Päckchen an. In diesem waren nicht nur die zwei Dosen enthalten, sondern auch noch ein kleines Magazin, was wirklich schön gestaltet ist und das Wichtigste zusammengefasst geschrieben steht. Und an dem Tag fing ich auch direkt an jeden Morgen und Abend eine Tasse zu trinken. Zwar ist der Tee jetzt immer noch nicht leer, aber ich denke, dass ich trotzdem bereits ein Fazit darüber schreiben kann.


Wer sich gerade fragt, wieso ich mir diesen Tee überhaupt gekauft habe: Ich wollte meinem Körper was Gutes tun und nachdem ich bereits den Meßmer Detox Tee einige Male getrunken habe, ich jedoch eine Zutat nicht wirklich vertrug, konnte ich diesen Tee leider nicht mehr weiter trinken. Aber ich kann wirklich jedem von euch die günstigere Variante für 2€ empfehlen, denn ich fühlte mich wirklich gut und nicht mehr so müde und ausgelaugt. Aber wieder zum eigentlichen Thema: Für mich hat das Abnehmen keine Rolle gespielt, denn ich habe auch nichts an meinem Essverhalten und -mengen geändert. Es war mir lediglich wichtig, dass ich meinen Körper entgifte und entwässere, sodass ich mich wieder ausgeglichen fühle und in Einklang mit meinem Körper bin.

Anfangs konnte ich sofort eine Veränderung sehen: Reinere Haut, gutes Körpergefühl und eine minimale Gewichtsabnahme (ca. 1kg). Aber je länger ich den Tee weiter getrunken habe, desto geringer waren die Resultate, denn ich hatte das Gefühl, dass nach ca. mehr als eine Woche der Tee seine Aufgabe getan hat und man sich im "Endstadium" befand. D.h., dass ich einfach keine weiteren Veränderungen mehr wahrnehmen konnte, auch als ich ihn immer weiter trank (inzwischen mehr als 3 Wochen!) nicht mehr. Geschmacklich erinnert er mich an eine Mischung aus Kräter- und Grüntee, was für mich zwar nicht mein Favorit ist (ich liebe eher fruchtige Tees), aber er definitiv trinkbar ist. Und vom Ästhetischen her trifft Teatox genau mein Geschmack, denn ich finde die Dosen sehr gelungen und schön - da hat man jedes Mal die Vorfreude den Tee zu trinken :)

Fazit: Ich werde den Rest zwar noch austrinken, aber nochmal kaufen werde ich mir Skinny Detox nicht mehr. Zum einen finde ich, dass eine einmalige 2-Wochen-Kur ausreicht, um seinem Körper was Gutes zu tun und zum anderen sind 25€ für ein Tee wirklich nicht wenig. Deswegen ist das Preis-Leistungsverhältnis ein wenig enttäuschend, wie ich finde. Aber dieser Frischekick und der anfängliche Erfolg ist dennoch beachtlich und ein Versuch wert. Vielleicht wirkt der Tee bei jedem anders, weshalb er bei mir nicht ganz so überzeugend war, aber bei anderen Wunder bewirken kann. 
Habt ihr denn schon Erfahrungen mit Detox-Tees gemacht oder auch mit Teatox?
  IMG_3352

You Might Also Like

11 moments

  1. Find ich klasse, dass ich mal so einen guten Blogeintrag darüber gefunden habe :D
    Hat mich wirklich interessiert, ob die wirklich so wirken, wie man über sie spricht ( man sieht ja überall Werbung darüber, lol. ) und konnte mir einfach nicht vorstellen, dass man ohne Sport etc wirklich so viel abnehmen soll, wie gemunkelt wird.
    Deswegen fand ich diesen "ehrlichen" Beitrag wirklich toll!
    Werde den Tee von Meßmer auf jeden Fall mal ausprobieren, weil ich mich in letzter Zeit ziemlich ausgelaugt fühle (und ich liebe Kräutertees, hehe).
    Mal schauen, wie ich mich nach dem Tee fühle ^-^
    Danke, für den Blogeintrag :')

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, das bedeutet mir echt viel :)
      Hoffe, dass du den Meßmer Tee besser verträgst als ich! ♥

      Löschen
  2. Cooler Beitrag, Detox-Tees habe ich eigentlich nie Beachtung geschenkt :D Jetzt steht der Meßmer Tee auf meiner Einkaufsliste^^

    xx Ola
    blogdirtysecret.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den hilfreichen Post, jetzt weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe, als ich mich für die kostengünstigere Variante von Meßmer entschieden habe. Den vertrage ich richtig gut und für den Preis ist er absolut unschlagbar. :)

    lg ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für den Preis ist der Meßmer-Tee wirklich unglaublich :) Bin immer noch voll traurig, dass ich ihn nicht richtig vertrage :(

      Löschen
  4. Wow, du hast so einen tollen Blog ich bin begeißter :*
    http://kaariiiibaaaaa.blogspot.de/ Mach dir noch einen schönen Abend
    In Liebe Michelle <33

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe den BB Detox Tee von Kusmi Tea ausprobiert. Mir hat der Tee nur gut geschmeckt und Veränderungen habe ich keine erkennen können. Ich werde den Tee nimmer nachkaufen, weil ich ihn zu teuer für den Nulleffekt finde.

    AntwortenLöschen
  6. Köstlicher Tee vielleicht. Und es gibt Sampler? Ich würde es nicht kaufen, ohne zu wissen, wie es schmeckt. Ich liebe Tee zu trinken. Alle Liebhaber von Tee rate ich kann http://gutscheinlike.de/. Oft finde ich gibt es Rabatte für köstlichen Tee. Erfolgreiche Rabatte alles.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Thomas, ich denke nicht, dass es Sampler für die Detox Tees gibt, jedoch kannst du ja mal auf deren Seite schauen :) Und danke für den Tipp!

      Löschen
  7. Liebe Hang,

    Danke für dein Erfahrung mit dem Teatox.
    habe doch einen Rabatt für den Tees auf hier gefunden https://gutscheinlike.de/produkte/575498b22d514e676c3d0ad1?key=Teatox%20Bio%20Skinny%20Detox
    bei Nu3 kostet 1 Euro weniger :), also 23,99 €.

    Gruß

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben! Ich würde mich riesig über Kommentare freuen :) Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünsche ich euch! Vergesst niemals zu Lächeln ♥