DIY

DIY: Choker aus Spitze, Samt, Leder mit Anhängern

Bauchfrei, Schlaghosen, enge Halsketten - Juhu, die Trends der 90er kommen wieder! Also zumindest modetechnisch :D Für manche wohl der reinste Horror, doch für mich sind manche angesagten Teile ein echter Augenschmaus. Leider sind aber genau die angesagten Sachen immer besonders teuer (Hypes muss man als Modemarke schließlich ausnutzen) - auch die einfachsten Accessoires haben unverschämt hohe und ungerechtfertigte Preise. Da bekam ich vor kurzem die Idee mir einfach ein Halsband selbst zu machen, was bestimmt um einiges günstiger kommt und ich dazu noch meine eigenen Vorstellungen verwirklichen kann. Gesagt, getan - also ging es für mich in den Bastelladen und es wurde schön eingekauft. Was daraus geworden ist und welche simple und wenige Dinge ihr für eure Choker braucht, werde ich euch Schritt für Schritt erklären :) Was ist eure Meinung zu diesem Modeschmuck?

Übrigens hat mich die Brand bonprix in ihrem Blogbeitrag auf mode & mehr verlinkt, wo sie einige Anleitungen zum Thema DIY Schmuck gesammelt haben. So könnt ihr ganz leicht eurem Schmuck selbst machen, seien es Armbänder, Ketten, Ohrringe. Schaut doch mal vorbei für noch mehr DIY-Inspiration :)



Ihr braucht:
- verschiedene Bänder aus Samt, Spitze, Leder,... (1-2m)
- Springringe mit Stegen (10, 12, 15mm)
- ggf. Anhänger, Ringe,...

IMG_3349


Choker mit Ring

1. Band am Hals zweimal umkreisen und schließlich halbieren

IMG_3351

2. Um die Ringe an der linken und rechten Seite eine Schlaufe ziehen und darauf achten, dass die Bänder nach dem Knoten relativ gleich lang sind

IMG_3352

3. Nun die Enden zu knoten und falls die Kette zu kurz ist, noch mit extra Band und Verschluss ausstatten

IMG_3353


Spitzen-Choker

1. Länge des Halses ausmessen und ein wenig zu kurz abschneiden, ggf. Enden mit einer Flamme entfuseln

IMG_3361

2. Nun Stegen und Verschlüsse mit einer Zange befestigen

IMG_3355

3. Ggf. mehrere Ringe aneinander ketten, falls der Choker zu eng ist

IMG_3358IMG_3363


Choker mit Anhänger

1. Länge ausmessen vom Hals und Band etwas kürzer abschneiden, in der Mitte den Anhänger unterhalb des Bandes annähen

IMG_3365

2. Stegen mit Verschluss anbringen und ggf. mit mehreren Ringen ausstatten bei zu engem Band

IMG_3366

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren und ein wenig euren Geldbeutel schonen ;) Viel Spaß beim Nachbasteln! ♥

Follow my blog with Bloglovin

You Might Also Like

5 moments

  1. Ich liebe Choker :) Tolles DIY!

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie cool danke für das DIY! Wollte mir schon lange mal eine kaufen aber fand die Preise auch teilweise unverschämt hoch für so ein Band :D

    Liebe Grüße
    Johanna von http://missrapunzeljohanna.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für eine süße Idee! Ich bin sowieso ein totaler Choker-Fan, da kommt mir das DIY gerade passend :)

    Julia xx | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee! Wäre gar nicht drauf gekommen, dass man Choker so einfach selbst herstellen kann, vielen Dank für die Inspiration :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für eure Kommentare und bitteschön, ich teile gerne meine Tipps ;) ♥

      Löschen

Hallo ihr Lieben! Ich würde mich riesig über Kommentare freuen :) Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünsche ich euch! Vergesst niemals zu Lächeln ♥