Yummy: Fitness Kuchen {Der perfekte Start in den Tag}

Meine Lieben,
letztens hatte ich wieder richtig Lust auf Kuchen, doch meine bisherigen Rezepte sind zwar alle super lecker gewesen, aber auch echte Kalorienbomben mit Zucker. Daher habe ich mich an Adriennes Rezept gewagt und die kalorienärmere, gesündere Alternative ausprobiert und mit Früchten getoppt schmeckt es super lecker :) Die passenden Zutaten durfte ich mir netterweiser von Bulk Powders aussuchen, einem Onlineshop für Fitness- und Sportprodukte. Schließlich entstand aus dieser Kooperation die Idee, dass ich euch meinen perfekten Start in den Tag zeige mit einer leckeren Frühstücks-Inspiration. Ich hoffe euch gefällt die etwas andere Art eines Rezept-Posts und ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Bulk Powders und Nature Rocket.

Bulk Powders - Perfekt für Fitnessbegeisterte und Sportmuffel

Meistens kaufe ich mir meine Proteinpulver und Supplements auf Amazon oder MyProtein, weil ich Rabatte nutze und ich damit einiges sparen kann. Natürlich sagen mir die Produkte zu, aber ich probiere gerne auch mal neue Marken und Artikel aus! Daher war es total interessant im riesigen Sortiment von Bulk Powders zu stöbern und neue Sachen zu entdecken. Besonders aufgefallen ist mir die Übersichtlichkeit mit den passenden Reitern zum dazugehörigen Artikel und die Kennzeichnungen für Allergiker und co., die bereits in der allgemeinen Produkt-Auflistung zu sehen ist. So findet man die gesuchten Produkte schnell und sieht schon auf dem ersten Blick, ob man sie verträgt oder nicht! Die benutzerfreundliche Oberfläche ist also echt praktisch und zeitsparend für die Kunden. Dazu gibt es momentan sogar eine Rabatt-Aktion, indem ihr 30% auf das gesamte Sortiment auf euren Einkauf bekommt, also schlagt zu, bevor die Aktion endet ;) Denn ihr könnt wirklich viel Geld sparen und euch mal mit neuen Produkten vertraut machen.

IMG_7971IMG_7973

Produktauflistung und erster Eindruck

Für diesen Post habe ich mich für folgende Artikel entschieden: Das flüssige Eiklar* war für mich interessant, da man für das Rezept tatsächlich 9 Eiweiße benötigt und ich einfach keine Verwendung für die Eigelbe gehabt hätte. Dazu habe ich kalorienfreie Sirupe* in den Geschmacksrichtungen Schoko-Karamell und Ahornsirup und das LiquiFlav in Vanille* zum Aufpeppen verschiedener Desserts bestellt. Insgesamt merkt man natürlich, dass es Aromen ohne Zucker sind, doch geschmacklich schmecken sie definitiv. Besonders der Ahornsirup hat es mir angetan und ich benutze ihn gerne zu Pancakes. Von dem Schoko-Karamell-Sirup bin ich nicht ganz begeistert, aber zum Süßen von Kaffee eignet er sich super! Und Flavourdrops benutze ich sowieso immer zum Süßen von Magerquark oder Joghurt und liebe den Geschmack total (Tipp: Mit Früchten, Erdnussmus und Granola schmeckt es am besten).

Außerdem war ich sehr neugierig, wie die Protein-Cookies* mit weißer Schokolade und Himbeere schmecken würden, da ich ja bereits die Protein-Brownies von MyProtein besitze und diese auch ziemlich mag (besonders in Kombination mit Joghurt). Und eine gesündere Alternative zum Naschen brauche ich einfach, da ich eine Naschkatze bin, haha :D Die Konsistenz ist super weich, wie man es bei einem normalen Cookie gewohnt ist. Aber geschmacklich schmeckt man schon, dass es sich um ein Protein-Produkt handelt. Den Cookie im Ganzen zu essen ist auch eine Herausforderung, da er auch wirklich groß ist, aber z.B. in meinen Joghurt gebröselt schmeckt er echt super! Leider schmeckt man die Himbeeren eher raus als die weiße Schokolade, was ich schade finde, da ich größere Schokostückchen erwartet hätte. Aber dann wären die Nährwerte nicht so gut, wie sie jetzt sind.

Zudem habe ich mich noch für den Booster "Complete Stimulanz"* entschieden, da ich wissen wollte, ob diese Kapseln meine Konzentration und Leistungsfähigkeit tatsächlich steigern würde. Und ich habe sie zwar mal zum Sport genommen, aber weniger Kapseln als empfohlen wird, habe jedoch keine signifikante Steigerung gemerkt. Aber ich habe sie auch gezielt für's Lernen in der Prüfungsphase genommen und siehe da, ich konnte mich wirklich viel besser konzentrieren und war fokussierter! Es hat mir wirklich oft geholfen, vor allem nach einem Mittagstief nach dem Essen, und als Alternative zum Kaffee definitiv zu empfehlen. Schließlich stieg mein Koffeinkonsum unglaublich an in den letzten Wochen und das kann auf Dauer auch nicht so gesund sein, haha :D

IMG_7975IMG_7974

Mein perfekter Start in den Morgen mit Supplements

Da ich vom Booster wirklich begeistert bin, nehme ich die Kapseln gerne bei Bedarf, also bei Müdigkeit und Konzentrationsmangel. Doch um perfekt in den Tag zu starten, nehme ich noch zusätzlich zu einem gesunden Frühstück auch noch einige Supplements ein (und Kaffee nicht zu vergessen). Welche ich euch unbedingt ans Herz legen kann? Ein Nahrungsergänzungsmittel, welches ich wirklich mag ist von Nature Rocket* mit Astaxanthin. So schützt die Alge den Körper von innen und außen und so stärkt sie beispielsweise die Haut, dass ich keinen Sonnenbrand bekomme. Ich fühle mich seit Beginn der Einnahme auch viel vitaler und wacher! Seit mehreren Monaten war ich nun auch nicht mehr krank. Aber durch die Heuschnupftabletten, die einen ja müde machen, helfen die Kapseln nur bedingt. So merke ich zwar direkt nach der Einnahme, dass ich mich wacher fühle, doch im Laufe des Tages kommt einfach, bedingt durch diese Tabletten, meine Müdigkeit wieder. Doch durch die Kapseln habe ich einfach das Gefühl, dass es meinem Körper, meinem Immunsystem und meiner Gesundheit deutlich besser geht!

Auch eine weitere Alge, die ich einnehme ist Spirulina als Presslinge (als Pulver ist Spirulina nicht zu empfehlen, da sie sehr penetrant riecht und ich es sonst nicht runter bekomme). Auch hier merke ich kleine positive Veränderungen und diese Alge soll auch eine super Proteinquelle sein!

Zudem habe ich bereits öfters gelesen, dass Omega 3 und Vitamin D3 als Nahrungsergänzungsmittel sehr zu empfehlen sind, da man beides meistens zu wenig über das Essen aufnimmt. Aber diese Fettsäure und das Vitamin dennoch sehr wichtig für den Körper sind! Und seid ich mit der Einnahme begonnen habe, geht es mir auch super und ich hatte noch keinerlei physischen Probleme!

IMG_7981_1IMG_7977

Fitness Kuchen - Zubereitung

Und nun kommen wir zum besten Part des Posts: So bereitet ihr den leckeren Kuchen vor. Und das Beste ist, dass ihr diesen Teig für Muffin, Kuchen oder Törtchen benutzen und auch beliebig toppen könnt. Adrienne hat in ihrem Rezept gefrorene Früchte mit gebacken, aber auch Schokodrops oder Zimt und Xucker kann ich euch empfehlen! Und der Grundteig schmeckt mit jeglichen frischen Früchten gut. Übrigens muss man für den Kuchen weder die Haferflocken mahlen, noch die Bananen zermatschen - obwohl ich Zweites grob trotzdem machen würde (dann entsteht keine große Sauerei beim Mischen).

1. Gebt alle Zutaten in eine Schüssel und rührt diese gut mit einem Handrührgerät um
2. Teig in (Silikon)-Backform hinzugeben und ggf. Früchte schon hinein verteilen
3. Bei 170°C ca. 25-45 Minuten (je nach Form) backen und danach auch im Backofen ruhen lassen (Stäbchenprobe!)
3. Früchte schneiden und Magerquark mit Flavourdrop mischen
4. Quark auf die Törtchen verteilen und mit Früchten schön dekorieren

Ein super simples und leckeres Rezept, was ziemlich schnell zu machen ist und super Werte hat - was will man mehr? Viel Spaß euch beim Nachbacken ♡

IMG_7980IMG_7981_2

You Might Also Like

16 moments

  1. Das sieht echt lecker aus!
    Liebe Grüße
    Kristine von Kristy Key

    P.S. Zur Zeit gibt es auf meinem Blog einen dm-Gutschein im Wert von 15€ zu gewinnen.
    Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen? Dann klick hier

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so ein Thema, bei dem kann ich echt gar nicht mitreden... zumindest was den Sportaspekt angeht. Aber die ein oder andere Nahrungsergänzung kommt bei mir auch "auf den Tisch". Gerade da ich durch ein paar Zusätze meine Migräne echt in den Griff bekommen habe. Was ich an Magnesium und Vitaminen hätte essen sollen, um meine Spiegel dahingehend hoch zu halten, hätte ich nie geschafft... Aber gerade seit meine Werte mehr im Gleichgewicht sind, hab ich auch wirklich mein Kopfweh gut im Griff bzw keine Migräne mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das hört sich doch super an - freut mich, dass du was gefunden hast, das hilft :) Welche nimmst du denn ein, dass sie so gegen Migräne helfen? Das stimmt, ich schaffe den Bedarf leider auch nicht, obwohl ich jeden Tag Obst esse!

      Löschen
  3. Oh, die sehen ja total lecker aus, magst du mir nicht einen rüberschicken? Ich mag solche Rezepte mit Früchten sowieso viel lieber als klassische Kuchen oder Torten =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, leider überleben sie den Transport nicht - ansonsten gerne ;)

      Löschen
  4. Das sieht ja so lecker aus! Mega :)

    www.sophiaston.de

    AntwortenLöschen
  5. hallo meine Liebe, ich bins mal wieder.
    WOW, wie du alles in Szene gesetzt hast, der Wahnsinn.
    Ich lebe zwar Vegan, aber ich würde dieses Rezept gerne umwandeln, hast du da Erfahungen? Wirklich zum anbeißen !
    Freue mich auf mehr solcher Eintröge

    Ich grüße dich von den Philippinen, eine dicke Umarmung, Laura.<3
    freue mich auf Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Liebes :) Also ich kenne als Ei-Ersatz Chia-Pudding oder auch Apfelmus, nur weiß ich nicht, ob das bei so einer großen Menge geht... Wie gern ich jetzt auch außerhalb von Deutschland wäre! Fühl' dich gedrückt :)

      Löschen
  6. How much yummy)))) Mmmmm ...... I love the sweet. The main thing is that everything should be useful.

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee und das Ergebnis sieht auch sehr lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht unglaublich lecker aus, muss ich mir mal merken ! :) Obwohl ich sowieso kein Frühstück esse und diesen Fitness Kuchen dann eher als Mittagssnack oder vielleicht auch am Abend essen würde.
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den kann man den ganzen Tag essen, haha :) Auch ohne schlechtes Gewissen ;)

      Löschen

Hallo ihr Lieben! Ich würde mich riesig über Kommentare freuen :) Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünsche ich euch! Vergesst niemals zu Lächeln ♥