Motivation: How to be happy + Gewinnspiel

Bonjour meine Lieben ♡
Seit dieser Woche hat bei mir die Uni wieder angefangen - das bedeutet für mich wieder zurück in den Alltag und dabei möglichst meine Zeit sinnvoll zu managen. Leider bin ich die Prokrastination in Person und habe ein Talent darin mich von allem abzulenken! Wer kennt das nicht? Man sitzt vor einem Berg voller Aufgaben und dennoch macht man Dinge, die unglaublich nebensächlich sind. Mein persönlicher Lebensretter ist meine To-Do-List, da ich meine Aufgaben so auf einem Blick habe und das Gefühl die erledigten Aufgaben durchzustreichen ist unglaublich befriedigend und macht mich glücklich! Daher habe ich für mich gemerkt, dass mir ein Kalender alleine nicht genügt, weshalb unbedingt eine neue Planmethode her musste. Warum ich versuche meinen Alltag zielorientiert zu gestalten, wie ich dies anstelle und wie ich dadurch glücklicher werde, zeige ich euch in diesem Post! Denn tatsächlich kann man sich zu einem gewissen Grad glücklich planen!

PR-Sample // Der Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Freedom Mastery und enthält Affiliate Links.


Wie alles begann - Mein "Change-of-Mindset"

Ehrlich gesagt kann ich euch nicht sagen, wann ich genau angefangen habe über mein Leben, meine Wünsche, meine Ziele intensiver nachzudenken. Ich beschäftigte mich bisher kaum mit der Frage "Was mache ich hier und wohin möchte ich?". Schließlich handelte ich meistens eher emotional und impulsiv, so nach dem Motto "Das wird schon irgendwie - Hauptsache du reagierst jetzt und bereust es nicht im Nachhinein". Aber schon seit einer Weile merkte ich eine gewisse Unzufriedenheit mit mir und meiner Situation. Ich wollte unbedingt etwas ändern, jedoch wusste ich nicht wo ich überhaupt suchen sollte und wo ich zuerst anfangen muss.

Nachdem mir etliche Leute und auch meine Schwester dann das Buch "Das Café am Rande der Welt"  von John Strelecky (Affiliate Link) wärmstens empfohlen haben, kam ich natürlich nicht um diesen Hype herum. Doch das Buch hat meiner Meinung nach berechtigt diese Aufmerksamkeit verdient, denn mich hat es definitiv zum Nachdenken angeregt. Daraus resultierend habe ich mich tatsächlich immer häufiger gefragt:
Was ist der Sinn meines Daseins?
Wie kann ich die Welt (und meine Mitmenschen) mit meiner Existenz bereichern?
Wie werde ich rundum glücklich?


Natürlich habe ich bisher diese Fragen noch nicht wirklich beantworten können, doch ich bin nun auf einer Art "Selbstfindungs- und Orientierungsphase" und versuche mit kleineren Fragen Schritt für Schritt weiterzukommen, um die oben genannten für mich herauszufinden. Und dafür hilft mir das Buch "Die Gesetze der Gewinner" von Bodo Schäfer (Affiliate Link) ziemlich gut, welches mir eine Freundin empfohlen hat. Es schlägt 30 Gesetze mit hilfreichen Praxis-Tipps vor, sodass man diese jeden Tag in seinen Alltag mit einfließen lassen kann. Der Schreibstil ist leider nicht so fesselnd wie der von John Strelecky, dessen Fortsetzungen ich mir im Übrigen auch schon selbst gekauft habe, jedoch ist Schäfers Buch genau wegen den "trockenen Anleitungen" zu empfehlen. Diese dienen als eine Art Leitfaden, die nicht ganz so abstrakt erscheinen wie die Denkanstöße von Strelecky.

IMG_9686IMG_9694_1

How to plan your own happiness

Doch nur die Bücher zu lesen reicht natürlich nicht, um rundum glücklich zu sein! Denn um die Lektionen auf mein Leben und meine Situationen übertragen zu können, benutze ich den Law of Attraction Planner*, der mir freundlicherweise zum Testen zugeschickt wurde. Was so besonders an diesem Planer im Gegensatz zu meinem Kalender ist? Er beinhaltet nicht nur ein Zeitstrahl für jeden Tag, sondern auch eine wöchentliche und monatliche Aufteilungen für eigene Prioritäten und Ziele. So kann man ganz einfach To-Do-Listen mit persönlichen Zielsetzungen vereinen und diese nicht nur schriftlich, sondern auch bildlich festhalten. Mein Highlight ist das Motivationszitat jede Woche, welches mich aufmuntert und glücklich macht. Doch zudem gibt es im vorderen Teil auch eine Roadmap für seine Ziele - aufgeteilt in mehreren Zeitetappen - und viele Lösungsansätze für verschiedene emotionale Situationen! Sprich der Planer ist nicht nur für die zwölf Monate nutzbar, sondern damit plant man im Prinzip schon viel weiter in die Zukunft! In ausführlicher Form könnt ihr den Inhalt und die verschiedenen Möglichkeiten, wie man den Planer benutzt, in diesen Videos sehen.


Der Law of Attraction Planner* (Affiliate Link) ist zwar eine kleine Investition von ca. 35€, jedoch kann man wirklich zielgerichtet mit den praktischen Aufteilungen, Listen und (monatlichen) Reflexionen an seinen Zielen und an seinem Glücklich-Sein arbeiten! Und wenn ihr - wie ich - mit radierbaren Stiften z.B. von Frixion (Affiliate Link) arbeitet, könnt ihr das Buch, nachdem ihr es komplett ausgefüllt habt, sogar in die Mikrowelle legen, sodass es unbeschriftet wieder rauskommt (durch Hitze wird die Frixion-Tinte entfernt). Also ist es wieder benutzbar, doch eine genaue Anleitung dafür findet ihr im ersten Video!

Zwar arbeite ich erst zwei Wochen produktiv mit diesem neuen System, doch ich merke jetzt schon, wie gut es mir dadurch geht. Denn eine gewisse Ordnung in dem Haufen voller Aufgaben zu sehen und gleichzeitig auch regelmäßig an mir zu arbeiten und mir regelmäßig meine Ziele bewusst zu machen, hilft mir enorm fokussiert zu bleiben. Zudem werde ich zufriedener durch die erledigten Aufgaben, die ich mir durch die Listen vor Augen halte. Es ist natürlich auch zeitintensiver, wenn man sich damit auseinandersetzen muss, was man für Ziele hat und welche Prioritäten man sich setzt. Dennoch bin ich der Meinung, dass sich genau dieser Zeitaufwand bewährt und ich bin zuversichtlich, dass mich das System in Zukunft noch glücklicher und optimistischer machen kann. Übrigens ist es auch nicht weiter schlimm, wenn man mal keine Zeit für die Planung findet, denn der LOA-Planner ist undatiert, sodass man beliebig anfangen und sich dementsprechend auch Pausen einlegen kann.

Seid ihr neugierig geworden und wollt ihr den LOA-Planer selbst mal testen? Dann habe ich tolle Nachrichten für euch, denn weiter unten verlose ich genau drei Planer, also macht schnell mit!

IMG_9689_1IMG_9698_1IMG_9697

Gewinnt eines von 3 Law of Attraction Planners

Freedom Mastery war so freundlich und hat auch an meine lieben Leser gedacht, denn ich darf drei LOA-Planer an euch verlosen! Eines davon ist das gleiche Modell wie auf den Bildern (nur in dunkelblau) im Wert von ca. 35€ und die anderen zwei Planer sind die 30-Tage-Version* (Affiliate Link), also mit dem selben Inhalt, nur ist statt einem Jahr nur ein Monat enthalten, welches einen Wert von ca. 16€ hat. Zudem werde ich natürlich noch einige praktische Goodies in die Pakete packen, von Beauty-Produkten bis hin zu Schreibwaren wird alles dabei sein :)

Wenn ihr mitmachen wollt, müsst ihr euch nur im Rafflecooper eintragen und die Bedingungen befolgen! Je mehr ihr davon erfüllt, desto mehr Lose bekommt ihr :) Ich wünsche euch viel Glück und hoffe, dass ich mich so bei euch für eure Lesertreue bedanken kann und ihr euch darüber freut! Mitmachen könnt ihr bis Ende Oktober - 31.10.17 um 23.59 ist Teilnahmeschluss! Außerdem müsst ihr einen Wohnsitz in Deutschland haben!

PS: Wer nicht auf die Auslosung warten kann und gleich einen LOA-Planner kaufen will, kann mit dem Code "LOA15OFF" 15% Rabatt auf seine Bestellung bekommen und sparen! Also happy Shopping :)


IMG_9702

You Might Also Like

20 moments

  1. Wie ein wunderschönes Buch! Sehr interessanter Artikel. Ich wünsche dir einen guten Start in das neue Semester :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe,

    das sieht sooo toll aus. ich wollte schon immer so einen Planer beginnen, BUJOs sind ja momentan sehr in Mode. Zusätzlich kann man dort seinen Alltag, Gewohnheiten und glückliche Erlebnisse des Monats eintragen;) Einfach toll :-*

    Hab ein schönes Wochenende;)
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch, du hast das 2. Paket gewonnen :) Habe dich bereits kontaktiert :)

      Löschen
  3. die planer sehen sooo toll aus! ich bin ein riesen fan von schreibwaren und organisations-zeug, da ich total gerne plane :) am meisten motiviert es mich, wenn ich etwas visuelles habe, also z.B. einen schönen planer mit stickern oder schöne hefte und motivierende sprüche :)

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch, du hast das 3. Paket gewonnen :) Habe dich bereits kontaktiert :)

      Löschen
  4. Der Kalender sieht wirklich sehr gut aus. Ich bin tatsächlich meistens so, dass ich mir einen kaufe, kurz benutze und es ann ergesse oder er mir nicht mehr richtig gefällt... :D Aber der sieht echt sehr gut aus!!

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderbare Seite, macht Spass hier zu sein. Meine Motivation sind meine 3 Kids und die NAtur draussen. Das ist das was uns glücklich macht. Simone S(simi.doerr@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du! :)
    Ich liebe es Dinge aufzuschreiben! Das macht viel mehr Spaß als alles zu digitalisieren. Wahrscheinlich wie du, finde ich super schöne Kalender motivierend und benutze gerne kleine Post its und verschiedene Farben an Stiften und Textmarkern.

    Liebe Grüße,
    Laureen

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kalender sieht ja mal mega interessant aus!
    Ich benutze schon immer normale Kalender, ich muss meine Termine da mit einem Stift schreiben und das alles so überblicken - mit einem Handykalender könnte ich gar nicht arbeiten. Früher habe ich verschiedene Aufgabenbereiche (Uni, Tennis, Nachhilfe etc.) in verschiedenen Farben geschrieben, aber mittlerweile mag ich es mehr, es einfarbig zu halten und nur ganz wichtige Dinge andersfarbig zu markieren :)
    Da muss glaub jeder so seinen Weg finden :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch, du hast das 1. Paket gewonnen :) Habe dich bereits kontaktiert :)

      Löschen
  8. Der Planer ist wunderschön! Im Aufschieben bin ich auch Weltmeister und ich muss jedes Mal aufs Neue aufpassen, dass ich am Ende nicht ins schwimmen gerade :D
    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  9. Wow, der ist wundervoll! Den hätte ich auch gern. Ein schöner Post!!

    Liebst
    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    AntwortenLöschen
  10. Richtig Klasse Liebes. das Buch "cafe am Rande der Welt" habe ich gerade angefangen- bin gespannt. So ein Planer ist echt viel wert, ich nehme es mir immer vor und mache es dann doch irgendwie nicht.
    Liebste Grüße
    Tascha
    www.taschasdailyattitude.com

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde das Büchlein super, habe als Kind immer gern Tagebuch geschrieben. Hilft total sich zu reflektieren und sollte man auch später noch weiterführen. Lg Erika

    AntwortenLöschen
  12. Also ich habe einen Filofax in A5 und ab nächstes Jahr auch einen in Personal.

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe es meinen Planer bunt zu gestalten. Dafür habe ich mir einiges an Washitape und Textmarkern zugelegt :)

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  14. Danke, dass du mir mit dem Gewinnspiel Bescheid gesagt hast! Das ist echt ein toller Preis und super nützlich. Ich organisiere mit tatsächlich auch mit einem Planer, den ich mit 1 Mio Post-Its fülle. Ansonsten habe ich das Buch "The Mircale Morning" gelesen, der mir generell beim Organisieren und in die Gänge kommen sehr geholfen hat.

    Liebe Grüße von www.thedeliciousworld.com

    Lavinia

    AntwortenLöschen
  15. Wow das sieht totla super aus, das hätte ich auch gern! (-; ich halte sehr viel vom aufschreiben von dem, was wir uns wünschen im Leben, und natürlich reflektieren. Dafür jeden Tag Anregungen zu bekomme ist echt super!

    AntwortenLöschen
  16. Der Planer sieht echt super aus! Ich liebe planen ja generell :) Wünsche dir ein schönes neues Semester und ganz viel Spaß beim Planen.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben! Ich würde mich riesig über Kommentare freuen :) Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünsche ich euch! Vergesst niemals zu Lächeln ♥