Random Winter {17}

Hey meine Hübschen ♡
Ich hoffe euch geht es allen gut und ihr genießt das sonnige Wetter? In Dresden fühlt es sich momentan wie Frühling an und ich sitze vor dem Schreibtisch und schreibe an meiner Hausarbeit. Yey! Aber um mich dennoch etwas abzulenken -weil ich das ja sonst nie tue, haha- hatte ich wieder Lust einen persönlichen Post zu veröffentlichen! Denn es hat sich wieder einiges an Gedanken und Fotos angesammelt, die ich echt nicht vorenthalten will. Und natürlich ist wieder mein Quartal-Rückblick fällig, also here we go :) Falls ihr euch wie ich weiter ablenken wollt, könnt ihr gerne mein neustes Video hier noch anschauen, ich würde mich sehr freuen!

Was habt ihr im Winter alles erlebt?

Mein Winter in Bildern


Mein 1. und letztes Mal Dresdner Weihnachtsmarkt für die Saison | Die gläserne Manufaktur ist auf jeden Fall auch einen Blick von innen wert :) | Mein Motto ☽ 


Girls Night Out - Maskenball in Bamberg mit den Lieblingsmenschen ♡


Der Anblick von Essen macht glücklich ♡ | Und mein Valentins-Date mit Sushi, yummy!


Kurz vor Weihnachten war wieder Reunion angesagt ♡ | Weihnachten mit der Family | Silvester in Onesies ist keine gute Idee #eingebranntesEinhorn 


Der Winter stand für Veränderung: Willkommen im Club der BrillenträgerInnen | Mein allererstes Shooting mit der lieben Daria | Spoiler: Ich habe mir wieder meine Haare färben lassen, aber mehr davon auf Instagram/Snapchat (und auch später auf dem Blog) ♡


Vernissage im art'otel vom Künstler Hans-Hendrik Grimmling, wo wir Blogger auch eingeladen wurden - Dankeschön nochmals, es war ein cooler Abend ♥


Nochmal das selbe Spiel: Food-Love overloaded ♡


Vielleicht habt ihr das auf Instagram/Snapchat (@hang_tmlss) mitbekommen, dass ich zum ersten Mal bei einem Mädchenflohmarkt von Schwesterherz mitgemacht habe! Aber ich denke ich verkaufe lieber auf Kleiderkreisel weiter (warum, lest ihr weiter unten) :D


Diesen Winter gab es so viele schöne Wintertage mit Sonne und Schnee - und ich saß meistens in der Bib :( | Fashion Lounge mit meinen Mädels ♡


Selfie-Time :D Nachdem ich nun auch meine Brille habe und auch die neue Haarfarbe, muss natürlich alles dokumentiert werden ;)

Mein Winter in Worten

|Gesehen|

Endlich wieder scharf mit meiner neuen Brille :D Also nicht, dass ich ein Blindfisch bin, denn die Brille brauche ich nur "im Notfall", wenn ich Kopfschmerzen bekomme oder in der Uni wieder mal in der hintersten Ecke sitze. Aber es ist dennoch ein schönes Gefühl nicht immer zur Nachbarin schauen zu müssen, um lesen zu können, was denn auf den Folien steht, haha :D Und ich gewöhne mich langsam an den Anblick "Moi mit Brille" - es folgt demnächst ein Outfit mit der Brille, also seid gespannt!

|Gelesen|

Lektüren für meine Hausarbeit über Markt-Media-Studien und Zielgruppen und Marketing und so weiter. Nur noch eine Woche, dann habe ich in der vorlesungsfreien Zeit auch wirklich mal Semesterferien, haha :D

|Gehört|

Sehr viele neue Interpreten wie The Girl and the Dreamcatcher (mit Dove Cameron, die bei Hairspray mitspielte), Little Mix und Noah Cyrus, aber auch wieder meine All-time-Favorites Ariana Grande und Selena Gomez (It ain't me gibt's momentan auch auf Dauerschleife!) 

|Getan|

Ich habe mich endlich mehr mit dem Thema Fitness und Ernährung auseinander gesetzt (nachdem ich mich im Fitnessstudio angemeldet habe und auch regelmäßig dort war, aber keine Erfolge sah)! Und natürlich weiß ich nicht alles darüber, aber ich habe immerhin das Interesse geweckt mich mehr damit beschäftigen zu wollen und das motiviert mich sehr! Ich hoffe diese Motivation spornt mich weiterhin an, doch noch gibt es leider noch zu viele Cheat-Days haha :D

|Gegessen|

Relativ abwechslungsreich, da ich viele neue (gesunde) Rezepte ausprobiert habe und mein "Koch-Horizont" erweitert habe, haha :D Habt ihr zum Beispiel schon mein neustes Rezept für knusprige Süßkartoffelpommes aus dem Backofen gelesen? Das ist erst der Anfang, hihi 

|Getrunken|

Ich bin gerade dabei Fitness-Shakes auszuprobieren, denn neben Wasser und Tee (und gelegentlich Kaffee und Chai Latte) trinke ich nicht viel anderes... Aber falls ich doch mal Lust auf Softdrinks habe, dann greife ich zu Nestlé Eistee ohne Zucker, was ich sehr empfehlen kann :)

|Gedacht|

"Wann weiß man, ob man eine Entscheidung bereut? Vielleicht sollte man einfach mal ins kalte Wasser springen und aussprechen, was man denkt, was man fühlt, was man will!"

"Wenn ich immer nur sage, aber nichts mache, dann bringt es nichts. Der erste Schritt ist getan, jetzt heißt es nur dranbleiben und weitermachen! MOTIVARTION!"

|Gelacht|

Über die ganze Reihe "America First - ... Second" - selbst Dresden hat ein eigenes Video erstellt! :D Unbedingt anschauen, Lachflash garantiert!

|Geärgert|

Jetzt kommt die oben erwähnte Geschichte, warum ich lieber weiterhin auf Kleiderkreisel verkaufe, als bei Mädchenflohmärkten. Um es alles erstmal auf den Punkt zu bringen: Es ist viel mehr Aufwand die Sachen mitzuschleppen, seinen Stand ansprechend zu gestalten, wieder alles abzubauen und drei Viertel der Sachen wieder mitzunehmen als diese einfach zu fotografieren und passende Beschreibungen zu schreiben. Denn von meiner Stand-Nachbarin habe ich erfahren, dass man mit 100€ für einen Tag bereits viel Gewinn gemacht hat (davon zieht man jedoch die Standgebühren ab) und dann verkauft man nicht mal die Hälfte seiner Klamotten. 
Und einen faden Beigeschmack hatte dieser Tag auch noch: Ich habe beim Abbauen meine Verbindungsstange der Kleiderstange vergessen, weshalb eine Stand-Nachbarin diese in der Location abgegeben hat. Doch nach etlichen Anrufen sagt man mir, dass man keine gefunden hätte (sie wurde bei einem Mitarbeiter abgegeben!!!) und hat mich abgewimmelt. Auch die Organisatorin von Schwesterherz hat mir nicht wirklich geholfen, da sie alle Nummern und Kontaktdaten der Verkäuferinnen gelöscht hatte. Doch auf die Frage, ob sie eine Rundmail schreiben könnte, antwortete sie nur unfreundlich, dass sie ja etliche Mails am Tag bekommt. Hmm, sehr schade einfach nur! Und dieser Aufwand war es mir definitiv nicht wert, auch wenn ich die Standgebühren wieder reinbekommen habe... Habt ihr schon ähnliche Flohmarkt-Erfahrungen gehabt?

|Gekauft|

Mal wieder im Sale zugeschnappt bei H&M und Forever21 ♡ Was ich da gekauft habe, seht ihr demnächst auf dem Blog :) Und natürlich wieder diverse Beauty-Produkte, die ich euch aber auch noch vorstellen werde!

|Geklickt|

Ich habe mir viele Videos angeschaut, sodass ich wieder auf den Geschmack gekommen bin und selbst eines geschnitten habe :) Habt ihr dieses schon gesehen? Wenn nicht, klickt euch mal rein - ich würde mich definitiv sehr darüber freuen!

Ich wünsche euch noch eine schönen Woche ♡

You Might Also Like

22 moments

  1. Oh, ein wirklich schöner Post, Liebes! Ich freue mich auch schon sehr auf das wärmere Wetter haha :)

    Liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Rückblick! Das mit dem Flohmarkt ist ja echt ärgerlich :(
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ja ich weiß, aber was will man machen? Liebe Grüße zurück ♥

      Löschen
  3. Toller Post! Die Bilder vom Maskenball sind soo schön :) Ich verkaufe auch nur bei Kleiderkreisel :/ Liebe Grüße <3

    Kim | von KIMMARLEN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) ohja, das geht um einiges einfacher!

      Löschen
  4. So ein toller Rückblick! Eigentlich finde ich den Winter immer doof, aber dein Post macht Lust auf mehr :)
    Das mit deinem Flohmarktstand ist wirklich ärgerlich, ich hatte noch nie einen. Dein Blog gefällt mir super, ich bleibe direkt mal als Leserin da :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich lieb von dir, vielen Dank :)

      Löschen
  5. Sehr schöne Bilder und ein ganz toller Rückblick!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht und hört sich nach einem tollen Winter an! :) Für mich war der Winter auch echt super, weil ich endlich mal etwas entspannen und bei der Familie sein konnte, nachdem sich im letzten jahr so viel verändert hat.

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Christina :) Das hört sich echt schön an - Quality Time ♥

      Löschen
  7. Deine Erfahrung beim Flohmarkt hört sich wirklich eher nervig an. Echt blöd... dann ist halt doch das Internet die einfachere Variante!

    Ich hab anfangs auch etwas gebraucht mich an mich und Brille zu gewöhnen. Allerdings mag ich mich so jetzt eigentlich fast noch lieber. ;) Und auch wenn ich nicht total schlecht sehe, ist es doch angenehm wirklich scharf zu sehen... :)

    Es gab wirklich einige total schöne Wintertage! Hier war es auch echt oft kalt, aber eben sonnig. Das mag ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, leider war es wirklich sehr nervenaufreibend... :/ Das Gefühl kenne ich sehr gut, aber ich fand es manchmal nervig, wenn man von draußen ins warme Innere geht und die Gläser dann beschlagen, haha :D Aber Hauptsache wieder scharf sehen, yey! Und sonnige Wintertage sind die besten, doch ich muss gestehen, dass ich doch ziemlich froh bin, dass bald wieder Frühling ist :)

      Löschen
  8. So schöne Bilder und tolle Eindrücke :)
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Post, wie immer :) die neue Frisur und die Brille steht dir echt extrem gut <3

    Das mit dem Flohmarkt ist echt schade, hatte eigentlich auch drüber nachgedacht mich mal an einen Stand zu trauen, aber es wird wohl doch Kleiderkreisel werden ;)

    Liebste Grüße, Kim
    http://kim-photographie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank, liebe Kim :) Also ich denke, dass meine Standerfahrung nicht für alle gilt und es bestimmt auch viele gibt, die auf Flohmärkte schwören! Aber bei Kleiderkreisel oder -korb ist der Vorteil, dass du da Käufer hast, die ja gezielt nach diesen Sachen suchen und du die nicht überall mitschleppen musst :D

      Löschen
  10. Wow, so ein toller Monatsrückblick! Ich liebe es Rückblicke zu lesen und die Person hinter dem Blog etwas mehr kennenzulernen! Deine neuen Haare sehen definitiv wahnsinnig gut aus, da freue ich mich auf den Post darüber!!
    Allerliebste Grüße, Rahel - www.justrahel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich schöne Bilder!
    Ich finde, die neue Haarfarbe steht dir sehr gut. :)
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben! Ich würde mich riesig über Kommentare freuen :) Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünsche ich euch! Vergesst niemals zu Lächeln ♥