Mittwoch, 27. Juli 2016

Yummy: Vanille-Buttercreme & How to: Rosen-Frosting

2 moments Leave a comment
Ein Traum von Kuchen habe ich mir an meinem Geburtstag selbst erfüllt - denn ich wollte eine kitschige und pastellige Torte, die nicht ganz so stopft (wie die typische Buttercreme) und dazu noch lecker schmeckt! Denn normale Cupcakes wären ja viel zu langweilig für eine Party, so erinnerte ich mich an diesen Kuchen zurück, der zwar wunderschön aussah, mir persönlich leider doch zu Buttercreme-lastig war. Doch ich setzte mir an den Kopf wieder so eine Rosentorte zu backen, diesmal jedoch in der Farbe mint und leckerer! Ich machte mich auf die Suche nach Rezepten für leichteren Buttercremes (die nicht so einen großen Butteranteil enthalten) und stieß schließlich auf eines, welches zum größten Teil aus Pudding besteht. Ich war anfangs etwas skeptisch, da die Konsistenz von dieser Speise doch für ein Frosting zu unstabil ist, doch ich wurde eines Besseren gelehrt und in Kombination mit dem Kuchen war es einfach ein Genuss! In diesem Post zeige ich euch, wie ihr eine perfekte Torte kreieren könnt und das Dekorieren von ganz alleine klappt!

Rezept von Fräulein Klein

Sonntag, 24. Juli 2016

#BLOST 22/07/16 - Dresden

2 moments Leave a comment
Nachdem mein letzter Post eher nachdenklich und von einer unschönen Seite des Lebens handelte, zeige ich euch in dem heutigen Beitrag einen Tag aus meinem Leben von der tollen Seite! Denn wie ihr bereits von meinen Snaps oder auf Instagram (@hang_tmlss) erahnen konntet, war ich auf dem #BLOST Bloggertreff in Dresden! Obwohl ich schon auf drei von solchen Treffen war (z.B. 2014) und jedes Mal alles ziemlich locker und spontan zuging, war ich diesmal sehr aufgeregt vor dem Bloggertreff, aber trotzdem voller Vorfreude :) #BLOST wurde von Melli und Matthias organisiert, um Blogger, Instagramer und Snapchatter aus dem Osten zusammenzubringen. Vielen Dank nochmals an alle Beteiligten für diesen tollen Tag, wir sehen uns bestimmt bald wieder und wenn ihr Lust habt, könnt ihr gerne noch bei Matthias vorbei schauen, denn er hat einen noch ausführlicheren Post geschrieben ;)


IMG_3108

Mittwoch, 20. Juli 2016

Personal: Nein heißt Nein! - Jeder kann ein Opfer werden, auch ich.

12 moments Leave a comment
Fast jede siebte Frau ist in Deutschland von sexueller Gewalt oder Nötigung betroffen, doch nur 5% von den Fällen werden angezeigt (Quelle: TERRE DES FEMMES). Eine ernüchternde Zahl, denn sie ist ziemlich gering, viel zu gering! Doch warum ist das so?
Schließlich ist es nicht die Schuld der/des Betroffenen, nein! Denn auch wenn man nicht direkt mit Worten sagt, dass man "es" nicht will, heißt es nicht automatisch "Ja". Man hat weder demjenigen die Erlaubnis erteilt, noch hat man darum gebeten. Doch man steht unter Schock, kann sich nicht bewegen - aber es darf einfach nicht sein, dass die Täter dies als Möglichkeit oder gar Aufforderung sehen mit ihrer sexueller Belästigung weiterzumachen.

Nun soll es eine Gesetzesreform zu diesem Thema geben (Quelle: Süddeutsche), das nun differenzierter ist und tatsächlich gegen jegliche Sexualtäter vorgeht. "Ein schärferes Strafrecht soll besser vor Übergriffen schützen.", sagt Constanze von Bullion, die Autorin des Artikels, doch inwiefern wird dies in der Realität umgesetzt? Wie sicher sind wir Frauen noch vor sexueller Belästigung, was sind unsere Rechte? Bedeutet Nein gleich Nein, muss eine Frau überhaupt verbal aktiv werden oder reicht auch eine ausdrückliche abweisende Körpersprache?


Nein heißt Nein, egal ob in Worten oder mit Gesten ausgedrückt.

Donnerstag, 14. Juli 2016

Hello Summer Giveaway with caseapp

8 moments Leave a comment
Traumvolle Strände, klares Meerwasser, prallende Sonne - wer träumt jetzt schon nicht von Urlaub? Vor allem heute und in den letzten Tagen, als das Wetter sehr verrückt spielte und mal Sonnenschein mal Platzregen uns überraschte. Doch nicht nur von der Sonne ist weit und breit nichts zu sehen, sondern auch von freier Zeit fehlt bei mir jede Spur. Denn die Prüfungszeit hat angefangen und ich werde ab nächster Woche vor der Herausforderung stehen sämtliche Unterlagen binnen kürzester Zeit in mich reinzuschlucken und es bestmöglichst wiedergeben. Ja, Studentenleben halt. Während des Semesters chillen und am Ende Panik schieben :D Aus diesem Grund würde ich mich weniger auf dem Blog melden und ich hoffe ihr versteht es - doch um euch eine kleine Freude zu bereiten, hätte ich noch ein kleines Gewinnspiel für euch! Wie versprochen haben jetzt alle von euch wieder die Chance etwas zu gewinnen :)


Freitag, 8. Juli 2016

June Favorites {Beauty & Lifestyle}

6 moments Leave a comment
Der Monat Juni ist für mich einer der liebsten Zeiten, denn es ist nicht nur mein Geburtstagsmonat, sondern der Sommer fängt dann offiziell an: Das Wetter spielt meistens mit, man verbringt die immer heller werdenden Tage draußen und die Prüfungsphase scheint weit weg zu sein. Doch obwohl ich nicht so der Sommer-Typ bin und eher die anderen Jahreszeiten bevorzuge, muss ich leider zugeben, dass es dieses Jahr schon sehr kühl für den Juni war, oder was meint ihr? Nichtsdestotrotz habe ich die meiste Zeit produktiv verbracht und auch bei schönem Wetter viel draußen unternommen. Was mich dabei am häufigsten begleitete und was ich diesmal für besonders unersetzlich empfand, will ich euch gerne zeigen :) Was waren denn eure Favoriten im Juni?


Sonntag, 3. Juli 2016

Review: Layenberger Fit + Feelgood (3 Sorten)

4 moments Leave a comment
Gesunde Ernährung, regelmäßig Sport, aber trotzdem seht ihr keine Fortschritte? Das war bei mir der Fall und ich wusste nicht, was ich noch tun könnte, um endlich Resultate an meiner Figur zu sehen. Ich informierte mich ein wenig im Internet und schaute mir einige YouTuber an, die ihre Tipps verrieten. So kam ich auch auf die Fit + Feelgood Shakes von Layenberger, die bei Gewichtsreduktion bzw. -kontrolle helfen sollten und dazu noch einen hohen Proteingehalt haben. Ich wurde neugierig, sodass ich mir drei Geschmacksrichtungen kaufte und fing mit der Shake-Kur an. Wie ich die 3+ Wochen empfand? Mehr dazu in diesem Post! :)


Mittwoch, 29. Juni 2016

Outfit: Cosy Chic with Lace-Up Wedges

12 moments Leave a comment
Endlich ist es soweit: Der Sommer ist offiziell da, yuhu! Denn laut dem Kalender ist seit dem 21.06. Sommeranfang und das feiern wir natürlich mit einem Sommer-Outfit (bzw. ein Look für etwas kühlere Sommernächte). Erstmals in diesem Jahr auch mit Sonnenbrille, haha! Wie ihr sicherlich wisst, hatte ich bisher immer Schwierigkeiten eine passende für meine Gesichtsform zu finden, weshalb es mich jedes Mal noch eine kleine Überwindung kostet einer meiner Modelle auszuführen. Was dazu noch für ein sommerliches Outfit sprich, ist die Bein- und Fußfreiheit - und wie stellt man diese Körperteile besser zu Schau als mit einem Rock und schöne Sandalen? Und um diese neuen Schätze geht es auch in diesem Look!


Top Choies | Rock Kleiderkreisel | Schuhe* (direct) Schuhtempel24 | Trenchcoat, Sonnenbrille C&A | Tasche FRS | Ohrringe F21

Montag, 27. Juni 2016

DIY: Pimp your Clothes {Lace-Up & Cross Straps Top}

14 moments Leave a comment
Diesen Sommer geht es besonders oft um einen Trend: Lace Up! Egal ob Schuhe, Oberteile oder selbst Taschen, kein Kleidungsstück bleibt von der Schnürung verschont. Auch ich bin diesem Trend total verfallen und wie ihr es auch schon in den letzten Outfits gesehen habt, besitze ich einige Schuhe und Tops mit Lace-Up. Wem dieser gewagte Schnür-Trend jedoch zu auffällig oder aufreizend ist: Es gibt noch die abgewandelte und "unschuldigere" Variante: Cross Straps. Hier wird es auf eine Kreuzung minimiert und ein schlichtes Top wird durch parallel zum Ausschnitt verlaufende Schnüre dennoch aufgepeppt! 

Doch nicht immer will man sich neue Sachen kaufen und den Trends hinterherlaufen, da sich diese auch jedes Quartal ändern kann. Und viele, fast unbenutzte Oberteile liegen bestimmt bei jedem im Kleiderschrank herum. Aus diesem Grund zeige ich euch, wie ihr eure Tops mit den genannten Trends aufhübschen könnt - mit wenig Aufwand (und ohne Nähmaschine machbar) und bereits vorhandenen Essentials :) Falls ihr diese nicht in eurem Haushalt findet, sucht am besten in eurem Bastelladen oder auch im Xenos/Depot nach ähnlichen Sachen, da werdet ihr bestimmt fündig!

Donnerstag, 9. Juni 2016

Yummy: Matcha Wafels & Fitness Shake {Breakfast}

8 moments Leave a comment
Gesund in den Sommer starten! Mit viel Sport, gesunder Ernährung und Detox - das sind unsere Vorsätze, die wir nicht immer gewissenhaft verfolgen. Hier ein Cheat Day, da ein Auge bei der Süßigkeit zu drücken. Doch wieso schränken wir uns oft ein, besonders bei der tollsten Nebensache der Welt: Essen? Es macht glücklich, sättigt und oft kann man auch andere glücklich machen, wenn man es teilt :) Deshalb zeige ich euch heute ein gesundes Frühstück, welches ihr in Nullkommanichts zubereitet habt und noch mit dem Trend-Food schlecht hin verfeinert wurde: Matcha!

Rezept von matcha108

Sonntag, 5. Juni 2016

Festival-Essentials {Outfit & Birthday Giveaway}

11 moments Leave a comment
Dieses Jahr ist an meinem Geburtstagswochenende wieder Rock im Park 2016 - für jeden Festival-Verrückten ein Termin, der im Kalender schon seit Monaten markiert ist. Ich war zwar leider noch nie auf einen Festival, doch dank meinen Freund (der schon mehrere Male auf RIP war) weiß ich, dass verschiedenste Künstler Tausende von Menschen auf das Gelände ziehen. Doch warum ich noch nie die Gelegenheit dazu hatte und bei so einem Ereignis bisher nicht dabei war? Ich weiß es nicht... Vielleicht liegt es daran, dass ich noch kein geeignetes Festival für mich und meinen Musikgeschmack fand oder es war mir einfach zu teuer. Aber jedes Jahr erinnern mich das Coachella-Festival daran, dass ich auch unbedingt mal auf eines gehen will (oder auch auf genau dieses, wenn ich mal das Geld besitzen sollte)! Die Musiker, die Outfits, die Stars - durch all die Fotos auf Instagram male ich mir auch aus, wie es wäre dabei zu sein und was ich denn zu solch einem Event mitnehmen würde. Deshalb habe ich aus Spaß einfach mal einige Teile zusammengesucht, die ich auf einen Festival tragen würde! Was sind kleidungstechnisch eure Must-Haves?